Patrick Streitler Comeback

Mit den Rängen 3 und 6 hat Patrick Streitler vom SV-Dornbirn am 28. und 29. September beim Alpencup in Oberstdorf ein sensationelles Comeback gefeiert und hielt als bester bzw. zweitbester Österreicher die Fahne hoch. Somit hat Patrick auch ein ÖSV-B-Kader Ergebnis erzielt und kann zuversichtlich dem Winter entgegenschauen.

Auch bei den österreichischen Meisterschaften in der Allgemeinen Klasse am 5. – 7. Oktober schnitt Patrick mit dem 19. Platz auf der Großschanze in Bischofshofen und mit dem 15. Platz auf der Kleinschanze in Villach hervorragend ab.

Fotos