Mathias Graf mit einer tollen Saison

Schon der Saisonstart mit zwei 1. Plätzen bei den Riesentorläufen in Sulden/Ialien und Arosa/Schweiz wies auf eine tolle Saison von Mathias Graf hin. Es folgten mehrere Europacup- Rennen, die die gute Form von Mathias bestätigten. In der letzten Woche konnte Mathias auf österreichischem Boden zeigen, dass er im Slalom in einer guten Form ist. Er belegte zwei Mal den 4. Platz auf der Koralpe in Kärnten.